Laser-Behandlungen (Nachstar, Glaukom)


Vorbereitung / Mitbringen

Sie müssen etwa 15-20 Min. Vorbereitungszeit einplanen, in der Sie mehrmals Augentropfen bekommen. Nach der YAG-Kapsulotomie (Pupillen werden erweitert) sollten Sie für 3-4 Stunden kein Auto fahren. Nach einer SLT können Sie normal sehen.

Tendenz Behandlungszeit

  • eher lang (mit Vorbereitung 20-30 Min.)

Laserbehandlungen mit dem SLT-Laser

Durch eine kurze Bestrahlung des Abflusskanals mit grünem Laserlicht sinkt nach einigen Wochen der Augeninnendruck. Durch die Anregung mit dem grünen Laserlicht kommt es zu einer Erneuerung von Pigmentzellen und einer Reinigung von Ablagerungen. Eine Wiederholung der Behandlung ist möglich.

Laserbehandlungen mit dem YAG-Laser

Folgende Laserbehandlungen führen wir durch:

• YAG-Kapsulotomie (bei Nachstar)
• YAG-Iridotomie (bei engem Kammerwinkel)
• YAG-Lens-Polishing (Reinigung der Kunstlinse)
• YAG-Glaskörperstrang-Durchtrennung (bei Glaskörperprolaps in die Vorderkammer)

Stacks Image 605704

Beschreibung

Nach der Vorbereitung (Augentropfen zur Weit- oder Engstellung der Pupille, mehrmals anästhesierende Augentropfen) wird eine Lupe auf die Hornhaut aufgesetzt, die die Augenlider offen hält. Die Behandlung erfolgt im Sitzen an einer Spaltlampe und ist schmerzlos. Sie dauert wenige Minuten.
Bei der YAG-Kapsulotomie wird die Pupille durch Tropfen erweitert, bei der SLT und YAG-Iridotomie wird sie eingestellt.

Beratung zu LASIK und PRK: Sehen ohne Brille

Da ich selbst jahrelang Laser-Operationen (LASIK, PRK) durchgeführt habe, berate ich Sie gerne über Möglichkeiten und Grenzen dieser Behandlungen. Bei Interesse überweisen wir Sie gerne zu einem Laserzentrum in Berlin oder im Ausland. Es empfiehlt sich, vorher die Hornhautdicke (Pachymetrie) bei uns messen zu lassen (35,00 €), um die Eignung einschätzen zu können.

SLT-Laser bei Glaukom

Stacks Image 50639

Das SLT-Verfahren arbeitet mit einem Laser, der Pigmentzellen im Kammerwinkel gezielt anregt und eine milde Entzündungsreaktion hervorruft. Aufgrund der Erneuerung der Pigmentzellen sinkt danach der Augeninnendruck (Prinzip der Photoregeneration).

• wirkt je nach Pigment bei 75% der Augen
• wirkt wie ein weiteres Medikament
• kann bei Bedarf 2 x wiederholt werden
• die SLT ist eine Krankenkassenleistung
 

Das SLT-Laser-Verfahren (Reinigung des Kammerwasser-Abflusskanals) hat sich seit über 10 Jahren zur Senkung des Augeninnendrucks bewährt und wirkt wie ein zusätzlicher drucksenkender Augentropfen. Es kann gut als erste Behandlung anstatt von Tropfen angewendet werden.

YAG-Laser-Kapsulotomie

Stacks Image 50647

Zur Behandlung des Nachstars und der Kapselfibrose. Bei nicht wenigen Patienten trübt sich einige Zeit nach einer Cataract-OP die verbliebene Kapsel und es entsteht ein Schleiersehen.

YAG-Lens-Polishing

Manchmal kommt es durch Entzündungen (Iritis) zu Ablagerungen auf der implantierten Kunstlinse, die bei zentraler Lage das Sehvermögen reduzieren können.
In vielen Fällen kann man mit dem YAG-Laser solche Ablagerungen auf der Kunstlinse direkt entfernen, ohne die Linse zu beschädigen.

YAG-Laser-Iridotomie/ YAG-Vitreolyse

Stacks Image 50657

Zum Schutz vor einem gefährlichen Glaukomanfall wird bei engem Kammerwinkel mit einem Kaltlaser eine kleine zusätzliche Öffnung in die Regenbogenhaut gebildet.

YAG-Glaskörperstrang-durchtrennung (Vitreolyse)

Manchmal kann es am Ende einer sonst unkomplizierten Star-Operation zum Ansaugen von verflüssigtem Glaskörper aus dem hinteren Augenabschnitt mit Ausbildung eines Glaskörperstranges durch die Pupille bis in die Vorderkammer kommen.
Mit dem YAG-Laser kann man an der Spaltlampe diesen Glaskörperstrang selektiv in der vorderen Augenkammer durchtrennen.

Beratung zu Lasik & PRK

Stacks Image 50665

Nach vielen Jahren eigener Erfahrung mit den Verfahren Lasik und PRK kann ich Ihre Fragen dazu gerne beantworten und Ihnen auch gerne eine geeignete Klinik/Laserzentrum empfehlen.
Es empfiehlt sich, in diesem Zusammenhang die Hornhautdicke (Pachymetrie) bestimmen zu lassen (35,00 €), da eine zu dünne Hornhaut eine Lasik eher ausschließt.